Mitgliederversammlung

Aufgaben der Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung tagt mindestens einmal jährlich. Sie ist beschlussfähig, wenn 1/10 der Mitglieder anwesend sind.

  • Entgegennahme des Geschäftsberichtes
  • Entlastung des Vorstandes
  • Genehmigung des Wirtschaftsplanes für das kommende Jahr
  • Wahl der Vorstandsmitglieder alle 5 Jahre
  • Wahl des Beirates alle 5 Jahre
  • Festsetzung der Vergütungen
  • Bestätigung der Oberin im Amt nach dem Einführungsjahr
  • Beschlussfindung bei Satzungsänderungen
  • Entscheidungsfindung bei Abberufung einer Oberin oder Auflösung der Schwesternschaft