Broschenfeier im DRK Krankenhaus Kirchen

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben!

Schule für Pflegeberufe am DRK Krankenhaus Kirchen 2020:

Mit leichter Verzögerung konnten am Donnerstag (18.06.20) 25 Auszubildende in der Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpflege das Ende ihrer Probezeit und somit den ersten Meilenstein ihrer Ausbildung feiern. Frau Rasmussen-Radszuweit, Oberin der Alice Schwesternschaft Mainz vom DRK e.V., gratulierte den Auszubildenden unter den gebotenen Abstands- und Hygieneregeln und übergab jedem eine Brosche, die die Zugehörigkeit zur Schwesternschaft symbolisiert.

Anschließend feierten die Auszubildenden gemeinsam mit der Oberin, der Schulleiterin Frau K. Jockel und Kursleiterin Frau D. Leiendecker bei einem kleinen Imbiss und guten Gesprächen. Zur Erinnerung erhielten die Auszubildenden zudem einen Motivationsherz ,eine Rose und den Schal der Schwesternschaft.

broschenfeier

Ausbildung in der Schwesternschaft

Zurück zur Übersicht