Skip to main content

DRK Bildungszentrum Hachenburg schafft Begeisterung für den Pflegeberuf - sinnstiftend und abwechslungsreich

Welche Ausbildungsangebote gibt es in der Pflege? Wie lange dauert die Ausbildung zur Pflegefachkraft und was sind die Zugangsvoraussetzungen?

v.l.n.r Sandra Schäfer, Selina Stahl,Nina Franz, Victoria Kölzer

Auszubildende des Oberkurses

Über diese und viele weitere Fragen informierten sich zahlreiche Besucher*innen beim ersten Tag der offenen Tür des DRK Bildungszentrums für Gesundheitsberufe in Hachenburg. Bei den praktischen Übungen, wie z.B. die Vitalzeichenkontrolle, die Mobilisation oder die Händedesinfektion unter UV-Licht probierten sich die Besucher*innen mit großem Spaß aus. Eine Ausstellung der Auszubildenden zum Thema „Gesundheit und Prävention“ sowie ein Rundgang durch das DRK Krankenhaus Hachenburg rundeten das Angebot ab.

Bei frischen Waffeln und Kaffee standen Lehrkräfte und Auszubildenden des Oberkurses im Dialog und informierten Schülerinnen und Schülern, Eltern sowie Interessierte über die Möglichkeiten von Ausbildung und Studium im Pflegeberuf.

Corinna Kronsteiner-Buschmann, Leiterin des DRK Bildungszentrum ist zufrieden: „Ich freue mich, dass unsere Veranstaltung so viel Anklang findet. Das Feedback der Besucher zeigt, dass die Kombination, persönliche Gespräche und den Pflegeberuf erlebbar machen, gut ankommt.“ „Pflegen bedeutet heute, Menschen allen Alters in ihrem Lebensabschnitt und ihrer individuellen Lebenssituation zu unterstützen. Mit dieser sinnstiftenden Ausbildung  erlernt man einen abwechslungsreichen und erfüllenden sozialen Beruf, der langfristig Sicherheit bietet“, ergänzt Kronsteiner-Buschmann.

Sie möchten sich bewerben? Wir freuen uns auf ihre Unterlagen per mail an: bildungszentrum@drk-kh-hachenburg.de

Weitere Informationen zur Ausbildung in der Pflege finden Sie hier.